Zweites Qualitätstraining

Das Intervalltraining vom Dienstag habe ich gut verdaut, denn bereits gestern, konnte ich mit starken Beinen zum lockeren Jogging antreten. Heute habe ich mir, wie schon letzte Woche, das zweite Qualitätstraining der Woche vorgenommen. Gleiche Strecke, gleiche Tempoeinheit. 5 Kilometer im Entwicklungsbereich und das klappte heute sogar sensationell gut. Schon lange ist es her, dass ich mit so guten und starken Beinen ein Lauftraining absolvieren konnte. Es lief so gut, dass ich die 5 schnellen Kilometer in einer starken 4:47er Pace gerannt bin. Das fühlt sich so gut an!

Laufstrecke GarminConnect
Gesamt: 8.6 km, Tempo DL, 5:08/km, Zeit: 0:44:29, Puls-Ø: 162
Tempo: 5 km, EB, 4:47/km

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Luzern Marathon 2008, 3:06:31 20 km de Lausanne 2016
Nächster Wettkampf
  • Keine Ereignisse vorhanden
Das Wetter in Bern
Thörishaus, Bern
Sonntag, 21. Oktober 2018
Klare Nacht
Klare Nacht
12°C
Vorhersage Montag, 22. Oktober 2018
Tag
Heiter
Heiter
14°C
 
Kategorien
Archiv