Letztes Training vor dem Inferno HM

Nach einer Nacht ohne Kopfschmerzen und viel Schlaf, fühlte ich mich heute besser als gestern. Zufrieden machte ich mich auf den Weg zu Arbeit und freute mich schon auf das lockere Regenerationstraining, welches ich heute noch absolvieren wollte. Als Strecke wählte ich die Wege durch das Berner Breitenrain Quartier und dazu noch ein paar Runden im Leichtathletik Stadion, bevor ich nach 7 Kilometern wieder vor dem Gebäude meines Arbeitgebers stand. Die Beine waren wie gestern, nicht wirklich spritzig aber dafür blieb der Puls wiederum extrem tief. Die nächsten zwei Tage werde ich die Beine hochlegen, mich gut erholen und die Vorfreude auf Samstag geniessen. Inferno…. hoffen wir, dass es nicht zu einem Höllenlauf wird.

Laufstrecke: GarminConnect
7.1 Km, reg. DL, 6:04/Km, Zeit: 0:43:01, Puls-Ø: 127

6 Kommentare zu Letztes Training vor dem Inferno HM

  • Hallo Hugo,
    ich denke, jetzt hast Du alles getan und erlaufen, was geht, nun wirst Du am Samstag die Ernte einfahren… :grove:
    Ich drücke Dir GANZ FEST die Daumen und wünsche Dir viel Glück, alles Gute und immer einen festen Tritt unterm Schuh! :daumen:
    Bin gespannt, was Du nachher berichten wirst!
    Liebe Grüße
    Elke

    • Hallo Elke
      Das Training ist wirklich gut verlaufen, von daher brauche ich mir keine Sorgen zu machen 🙄
      Vielen Dank fürs Daumen drücken, ich bin auch schon gespannt was es über diesen steilen Lauf zu berichten gibt.
      Festen Tritt kann ich bei dem Gelände sehr gut gebrauchen :jaja:

      Liebe Grüsse
      Hugo

  • Das Wetterglück scheint auf deiner Seite und INFERNO bedeutet IntergalaktischFe(r)nomenaler Halbmarathon 😉
    Ich wünsche dir einen unvergesslichen Lauf :grove:

    Yvonne

    • Ja, ich freue mich, das Wetter sollte für den Lauf genau passen 🙄
      OHO…. Inferno ist eine Abkürzung, ganz toll, das gefällt mir viel besser als die Beschreibung der Hölle von Dante Alighieri 😉

      Viele Dank für die guten Wünsche, ich freue mich sehr :grove:

      Liebe Grüsse
      Hugo

  • Ich denke, es reicht noch für ein Daumendrücken. Könnte etwas warm werden heute. Guten Lauf, Hugo! :klatsch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Luzern Halbmarathon 2013 Winterthur HM 2015
Nächster Wettkampf
  • Keine Ereignisse vorhanden
Das Wetter in Bern
Thörishaus, Bern
Donnerstag, 21. Juni 2018
Heiter bis wolkig
Heiter bis wolkig
25°C
Vorhersage Freitag, 22. Juni 2018
Tag
Heiter bis wolkig
Heiter bis wolkig
21°C
 
Kategorien
Archiv