Kurzes Intervalltraining

Die letzte Trainingswoche war grossartig. Alle geplanten Trainings konnte ich durchführen, es lief wie am Schnürchen. Diese Woche will ich nun an den Erfolg anknüpfen und wenn möglich so trainieren wie in der Letzten. Heute stand deshalb wieder ein kurzes Intervalltraining an und dieses absolvierte ich, bei sehr angenehmer Temperatur, bereits kurz nach 6 in der Früh. Es lief traumhaft gut. Die zwei schnellen Kilometer rannte ich im Schnitt in einer 4:27er Pace und damit bin ich richtig zufrieden.

Laufstrecke: GarminConnect
Gesamt: 8.4 km, Intervall, 5:24/km, Zeit: 0:45:37, Puls-Ø: 152
Intervall: 2 x 1000m in 4:27/km

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 km de Lausanne 2016 Sempacherseelauf 2017
Nächster Wettkampf
  • Keine Ereignisse vorhanden
Das Wetter in Bern
Thörishaus, Bern
Sonntag, 21. Oktober 2018
Wolkenlos
Wolkenlos
14°C
Vorhersage Montag, 22. Oktober 2018
Tag
Heiter
Heiter
14°C
 
Kategorien
Archiv