Intervall Training …..

hart sind sie, die schnellen Intervalle. Trotzdem freue ich mich jeweils auf die doch recht harten Trainings. Im Fitness Studio, wo ich regelmässig auch ein wenig Kraft trainiere, benütze ich für die Intervall Trainings das Laufband. Ich habe mir angewöhnt jeweils einen Kilometer langsam (lockeres traben) und anschliessend einen Kilometer schnell (nicht Sprint) zu laufen. Heute habe ich mir 10.3 Km vorgenommen, also 5 schnelle Intervalle mit einer Pace von 4:36 pro Km, beim letzten Intervall steigere ich die Pace auf den letzten 500 Metern auf 4:06. Heute hab ich das ganz gut durchgestanden und so habe ich noch eine halbe Stunde leichtes Krafttraining angehängt.

Laufband
10.3 Km, Intervall 5 x 1 Km, 4:36/km

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Wetter in Bern
Thörishaus, Bern
Mittwoch, 24. April 2019
Regenschauer
Regenschauer
11°C
Vorhersage Donnerstag, 25. April 2019
Tag
Heiter bis wolkig
Heiter bis wolkig
23°C
 
Nächster Wettkampf
  • Keine Ereignisse vorhanden
Kategorien
Archiv