Eigenartige Beine

Beim Gehen fühlen sich meine Beine frisch und stark an. Kaum etwas erinnert an den anstrengenden Inferno Halbmarathon. Beim Joggen sieht die Welt aber ein bisschen anders aus. Kein Muskelkater der mich stört aber die ungewohnte Beanspruchung, lässt vor allem die vordere Oberschenkelmuskulatur lahm erscheinen und so ist es irgendwie komisch zu laufen. Trotzdem kann ich so 10 lockere Kilometer absolvieren und nach der Dusche fühle ich mich gleich wieder wie neu geboren.

Laufstrecke: GarminConnect
10 Km, ext. DL, 5:28/Km, Zeit: 0:54:45, Puls-Ø: 144

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Luzern Halbmarathon 2013 Bieler Lauftage 2015
Nächster Wettkampf
  • Keine Ereignisse vorhanden
Das Wetter in Bern
Thörishaus, Bern
Sonntag, 18. November 2018
Stark bewölkt
Stark bewölkt
3°C
Vorhersage Montag, 19. November 2018
Tag
Wolkig
Wolkig
2°C
 
Kategorien
Archiv