Zweidrittel hab ich wieder….

Mein Training verläuft weiterhin zufriedenstellend. Auch an den letzten beiden Tagen war ich im Gym und habe mein gewohntes Training, ca. 30 – 40 Minuten Laufband und 30 Minuten Krafttraining, absolviert. Damit ich aber in anderthalb Wochen am Kerzerslauf wenigstens die Distanz schaffe, habe ich mich heute für ein etwas längeres Lauftraining entschieden. 10 Kilometer, 6 davon wollte ich in etwas zügigerem Tempo absolvieren. Es klappte recht gut. Meine Beine fühlten sich zwar nach dem gestrigen, intensiven Krafttraining beansprucht an aber ansonsten passte es. Keine Probleme mit der Atmung und auch der etwas schnellere Teil, den ich in einer sich leicht angestrengt anfühlenden 5er Pace gelaufen bin, machte mir Spass. Zweidrittel der Kerzerslauf Distanz habe ich nun schon wieder drauf. Nun wird am letzten Drittel gearbeitet und ich bin zuversichtlich, dass ich das auch noch irgendwie hinkriege.

Laufstrecke: GarminConnect
Gesamt: 10 km, Tempo DL, 5:19/km, Zeit: 0:53:17, Puls-Ø: 160
Tempo: 6 km, EB, 4:58/km

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 km de Lausanne 2016 Sempacherseelauf 2017
Nächster Wettkampf
  • Keine Ereignisse vorhanden
Das Wetter in Bern
Thörishaus, Bern
Sonntag, 22. April 2018
Wolkig
Wolkig
16°C
Vorhersage Montag, 23. April 2018
Tag
Regenschauer
Regenschauer
23°C
 
Kategorien
Archiv