Hugos Laufblog

Gegenwind + Rückenwind = Westwind

Die Westwind Wetterlage hält weiter an. So musste ich auch heute mit dem „schlechten“ Wetter kämpfen. Zum Glück hat es kurz bevor ich losgelaufen bin aufgehört zu regnen und es ist auch während den gesamten 22 Kilometern kein Tropfen vom Himmel gefallen. Dafür hat der Wind geblasen, die ersten 10 Kilometer gehen nur nach Westen, direkter Gegenwind und das noch mit einer happigen Steigung. Habe gedacht da kommst du nie hoch…. habs dann aber doch irgendwie geschafft :| Der Rückweg war dann aber umso angenehmer. Mit Rückenwind gehts auch aufwärts fast wie von selbst.

Laufstrecke
22 Km, ext. DL, 5:25/Km

Schneller und schneller….

Werden die Trainings. Habe bald bei jedem Lauf das Gefühl ich renne schon an einem Wettkampf. Hoffentlich verpuffe ich so nicht meine ganze Energie. Das werde ich jetzt aber noch eine Woche so durchziehen und in der Woche vor dem Kerzerslauf werde ich nicht mehr ganz so intensive Läufe absolvieren.

Laufstrecke
10.5 Km, int. DL, 4:57/Km

Rückblick Februar 2007

Jaaaa….. kanns kaum glauben. Hätte nicht gedacht, dass der Februar trainingsmässig auch so toll verläuft wie der Januar. 260 gelaufene Kilometer…. super. Und in knapp 3 Wochen findet das erste Highlight dieses Jahres statt, der Kerzerslauf. Warte schon ganz gespannt auf diesen Wettkampf.

Kurze Tempoeinheit

Habe mit meinem Lauffreund abgemacht, dass wir jeweils am Dienstag eine kurze, schnelle Einheit absolvieren. Unter schnell habe ich mir eigentlich eine Pace von 4:45 – 5:00 Minuten vorgestellt. Mittlerweile laufen wir die Einheit in 4:30. Jetzt muss ich etwas ändern. Entweder wir laufen die schnelle Einheit langsamer oder ich verschnellere meine Intervalltrainings…. weis nur nicht so recht was besser ist :?

Laufstrecke
6.4 Km, Temp. DL, 4:30/Km

Crosstraining

Kraft- und lockeres Intervaltraining. Nach dem ersten Arbeitstag nach den Ferien eine Wohltat. Hatte schon das Gefühl zu hart zu Trainieren, nachdem ich aber heute den News Letter von P. Greif gelesen habe, bin ich wieder absolut sicher auf dem richtigen Weg zu sein. Übrigens… mein Forerunner 305 musste ich heute tatsächlich zur Reparatur einsenden. Ich kanns kaum erwarten ihn zurück zu bekommen :what:

Laufband
6.4 Km, Intervall 3 x 1 Km, 4:30/km

Forerunner 305

Mein Lieblingsgerät hat heute beim Regenerationslauf einfach abgeschaltet :-( und ich konnte es auch nicht mehr einschalten. Da ich das Gerät immer nur auf der Dockingstation stehen habe, nehme ich mal an, dass der Akku leer ist. Nun bin jetzt am laden des Akku und hoffe, dass mein Forerunner danach wieder normal läuft.

Laufstrecke
9.8 Km, Reg. DL, 6:00/Km

Luzern Marathon 2008, 3:06:31 Am 17. Mai 2013 lerne ich Haile persönlich kennen!

Nächstes Ziel

  • Keine Ereignisse vorhanden

Frankfurt Marathon 2015

Das Wetter in Bern

Thörishaus, Bern
Donnerstag, 21. September 2017, 01:29
Klare Nacht
Klare Nacht
4°C
Vorhersage Freitag, 22. September 2017
Tag
Wolkig
Wolkig
22°C
 

Kategorien

Archiv