Langer Lauf auf schwerem Boden

Eis und Wasser Wie doch die Zeit vergeht. Den letzten Longrun habe ich vor 3 Wochen absolviert und das obwohl ich mir für das Wintertraining vorgenommen habe, an jedem Wochenende einen solchen zu laufen. Im Januar hat das ganz gut geklappt aber mit den unerwartet tiefen Temperaturen im Februar, war meine Motivation für solche Belastungen dahin. Heute waren die Bedingungen dazu aber fast wieder ideal. 20 Kilometer durch den Wald war mein Plan aber bereits nach ein paar Hundert Metern wollte ich nur noch weg von den vereisten und rutschigen Waldwegen. Ich entschied mich, meine geplante Strecke zu verändern und ging schnurstracks aus dem Wald. Auf Asphalt läuft es sich viel besser aber auf dem Rückweg blieb mir dann nichts anderes übrig, als mich auf dem schweren und schlammigen Boden nach Hause zu kämpfen.

Laufstrecke: GarminConnect
23.6 Km, ext. DL, 5:35/Km, Zeit: 2:11:46, Puls-Ø: 152

8 Antworten auf Langer Lauf auf schwerem Boden

  • Den Untergrund hätte ich zum Laufen auch nicht gebraucht. Da merkt man erst wie schön Asphalt sein kann ;-)

    Liebe Grüße
    Volker

    Hugo sagt:

    Ich laufe gerne auf Asphalt. Im Wald mache ich doch recht oft Misstritte was nicht sehr angenehm ist. Ja und jetzt bei dem sumpfigen Boden ist es viel schöner auf richtig befestigten Wegen zu rennen :roll:

    Viele Grüsse, Hugo

  • Bei uns in der Ostschweiz sieht es auch nicht besser aus. Die letzten 2..3 Wochen waren aus Laeufersicht nur muehsam, es machte einfach keinen Spass mehr. Ich habe versucht, mindestens die Trainingskilometer beizubehalten. Auf Tempo-/Wiederholungslaeufe habe ich ausser ein paar 200m Sprints komplett verzichtet, wo denn auch, das waere hoechstens in der Halle gegangen. Schneckentempo und Geduld war angesagt auf dem rutschigen Untergrund. Nun sieht es aber wieder besser aus, die schlammigen Boeden sind bald Geschichte und wir koennen wieder voll unserem Hobby froenen.

    Hugo sagt:

    Hallo Max
    Ich empfinde das genau so, es war wirklich echt mühsam. In ein paar Tagen wird das aber hoffentlich vorbei sein und wir können so richtig in den Frühling starten :-)

    Viele Grüsse, Hugo

  • Mir wurde geraten auf Waldboden zu laufen.. ich finde allerdings Asphalt immer sehr viel Angenehmen :)

    Hugo sagt:

    Auf Waldboden zu Laufen ist sehr schön. Ich neige auf unebenem Boden aber leider oft zu Misstritten und deshalb liebe ich es auf Asphalt zu Laufen. Ausserdem ist das mit guten Laufschuhen auch überhaupt kein Problem, die werden ja für das
    gemacht :daumen:

  • Da hast du es aber lange ausgehalten auf diesen Wegen. Bei uns liegt an diesen Stellen schön festgetretener Schnee. Das Wasser und der Matsch stehen uns also noch bevor…

    Hugo sagt:

    Zwangsläufig, ich musste ja irgendwie wieder nach Hause kommen ;-)
    Noch ein paar Tage durchhalten, dann ist Frühling und wir können wieder so wie wir möchten :mrgreen:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

:-) 
;-) 
:grove: 
:-( 
:klatsch: 
:daumen: 
:razz: 
:mrgreen: 
:pfeiff: 
:oops: 
:nodis: 
:cool: 
:gruebel: 
:maul: 
:skeps: 
:evil: 
:!1: 
:eek: 
:keineahnung: 
:motz1: 
 

Dubai Marathon 2013 Kerzerslauf 2013
Nächster Wettkampf
Dubai Marathon 2014
Das Wetter in Bern
Thörishaus, Bern
Mittwoch, 26. November 2014, 22:11
Stark bewölkt
Stark bewölkt
9°C
Vorhersage Donnerstag, 27. November 2014
Tag
Bewölkt mit Regenschauern
Bewölkt mit Regenschauern
10°C
 
Kategorien
Archiv