Distanz geschafft

Neuer Tag, neues Glück. Heute hat es geklappt mit der Distanz. So einfach wie es sich anhört war es aber nicht. Obwohl ich langsam unterwegs war, lief es nicht so rund und locker wie das gewöhnlich bei den Longruns der Fall ist. Die beste Phase hatte ich nach etwa 9 Kilometern, da lief es plötzlich wie aus einem Guss. Das änderte sich allerdings nach 2, 3 guten Kilometern wieder. Meine Beine verkrampften sich zusehends und wurden immer schwerer. Nach 16 Kilometern war ich echt froh wieder Zuhause zu sein. In den nächsten Tagen werde ich nicht mehr täglich trainieren, sondern mehr auf Erholung achten. So hoffe ich, dass ich am kommenden Samstag bereit bin für einen genussvollen Kerzerslauf.

Laufstrecke: GarminConnect
16.2 km, Longrun, 5:53/km, Zeit: 1:35:40, Puls-Ø: 146

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Am 17. Mai 2013 lerne ich Haile persönlich kennen! Luzern Halbmarathon 2013
Nächstes Ziel
  • Keine Ereignisse vorhanden
Frankfurt Marathon 2015
Das Wetter in Bern
Thörishaus, Bern
Donnerstag, 21. September 2017, 01:32
Klare Nacht
Klare Nacht
4°C
Vorhersage Freitag, 22. September 2017
Tag
Wolkig
Wolkig
22°C
 
Kategorien
Archiv